Wir beziehen unsere Wolle zu 100% und ethisch korrekt von den Landwirten Albaniens. Von windigen Dörfern bis hin zu felsigen Bergen. Wir verkaufen die stärkste Wolle, von den robustesten Schafen, von einer Nation produziert, die für Ihre Widerstandsfähigkeit bekannt ist.

Wir exportieren unsere Wolle weltweit und bieten Wolle verarbeitenden Unternehmen ein hochwertiges, nachhaltiges Produkt.

Unsere Wolle

Mulesing-frei

Albanische Schafe haben keine Hautfalten in ihrem Fell. Zudem existiert die Schmeißfliege Lucilia cuprina in Albanien nicht. Diese Bedingungen machen Mulesing überflüssig, weshalb unsere gesamte albanische Wolle mulesing-frei ist.

Hoher Tierschutz

Unsere Wollzüchter halten sich an die 5 Freiheiten des Tierwohls und handeln in Übereinstimmung mit den IWTO Wool Sheep Welfare Specifications.

Pestizidfrei

Unsere Schafe grasen auf den natürlichen Weiden der albanischen Berge, die rein und unberührt sind. Dadurch ist sichergestellt, dass unsere Wolle frei von Pestiziden ist.

Extensive Landwirtschaft

Albanische Schafe leben den größten Teil ihres Lebens in absoluter Freiheit auf den Weiden der albanischen Berge. Wir bringen sie nur ein paar Mal im Jahr zu Gesundheits-Check-ups von der Weide und Scheren sie einmal im Jahr. Albanische Schafe sind durch ihre Wolle gut geschützt vor kaltem Wetter, weshalb sie das ganze Jahr über auf der Weide bleiben können.

Kleine Familienbetriebe

Unsere Wollzüchter führen Landwirtschaftsbetriebe, die seit Generationen im Familienbesitz sind. Die Haupteinnahmequelle ist Milch und Fleisch. Die durchschnittliche Größe ihrer Herde beträgt 300 Schafe. Das bedeutet, dass sie ihre Schafe kennen und gut für sie sorgen.

Unsere Schafe

Ruda

UNSER ROBUSTES BERGWOLLSCHAF

Diese Rasse hat ein kleines Geheimnis, da die Schafzucht Experten sich nicht einig sind, wie sich diese Rasse entwickelt hat. Die Ruda-Schafe scheinen aus mehreren anderen Rassen wie den Gruppen Tsigai, Zackel und Pramenka hervorgegangen zu sein. Wir glauben, dass diese gesunde Mischung das ist, was dieses Schaf so stark und widerstandsfähig gemacht hat, weshalb wir ein solcher Fan des Ruda Schafes sind. 

Das Ruda Schaf wird hauptsächlich für Wolle angebaut. Es ist gut an niedrige Temperaturen und die Beweidung in den Bergen angepasst. Ruda-Wolle ist weiß oder gebrochen weiß. Sie hat einen durchschnittlichen Faserdurchmesser von 33 Mikron und eine Stapellänge von 8-10 cm.

Bardoka

UNSER STARKES LANGHAARSCHAF

Das Bardoka Schaf ist eine beliebte Rasse im westlichen Teil des Balkans, an der Grenze zur Adria. 

Bardoka-Schafe sind Mehrzweckschafe, die für Milch, Fleisch und Wolle gezüchtet werden. Bardokawolle ist cremeweiß und hat einen durchschnittlichen Faserdurchmesser von 43 Mikron und eine Stapellänge von 15-20 cm.

Dieses Schaf kann sich leicht an eine Vielzahl von Umgebungsbedingungen anpassen, insbesondere an niedrige Temperaturen. Das Einzige, was das Bardoka Schaf nicht mag, ist Feuchtigkeit.

Unser Engagement

Wir glauben, dass es in unserer Verantwortung liegt, nach den höchsten ethischen Standards zu streben – für die Schafe, die die Wolle liefern, die Wollzüchter, die ihre Herde pflegen, und die biologische Vielfalt des Landes. 

  • Hoher Tierschutz
  • 100% mulesing-frei
  • Einen würdevollen Lebensunterhalt für Landwirte
  • Pestizidfrei

Wir werden zuhören, lernen und uns ständig verbessern, damit wir die Erwartungen jedes Wollkäufers und Verbrauchers übertreffen und Wolle mit Integrität produzieren können.

Unsere Story

Im Jahr 2019 trafen sich fünf unternehmerische Millennials und gründeten…. ein Wollhandelsunternehmen?

 

Dies ist die Kurzfassung unserer Geschichte, aber wenn du etwas mehr wissen willst…

Über Flock Wool

Die Flock Wool Trading Company wurde 2019 gegründet und ist ein internationales Wollexportunternehmen mit Hauptsitz in Dalton, Georgia, USA, und einem operativen Hauptsitz in Südalbanien. Wir sind stolz darauf, hochwertige albanische Wolle für die Teppich- und Isolierungsindustrie zu liefern.

Warum Albanien? Warum Wolle?

Albanien? Wolle? Warum das

Wenn wir unseren Freunden und der Familie von unserem Abenteuer bei Flock Wool erzählen, starren sie uns oft ungläubig an. Warum Albanien? Hast du Taken nicht gesehen? Warum Wolle? Du solltest in Tech oder in eine App investieren!

Nun, wir haben Flock Wool gegründet, weil wir der Überzeugung sind dass es das Richtige ist. Die Welt braucht mehr qualitativ hochwertige, nachhaltige Unternehmen, damit wir alle eine Zukunft auf einem gesunden Planeten haben. Und wir vermuten, dass die Wollindustrie noch ein paar Jahrtausende bestehen wird, so dass es für uns vollkommen sinnvoll ist, in diese schöne Branche zu investieren.